EINMAL SIXDAYS UND ZURÜCK

Die Sonderprüfungen sind abgelaufen, die Bikes gecheckt und alle Energiereserven auf 110%. In wenigen Stunden heißt es "Start frei" für die 95. Auflage der FIM International Sixdays of Enduro. Nach der Absage der Sixdays Italien, welche eigentlich bereits im Jahr 2020 stattfinden sollte, hat das lange Warten nun endlich ein Ende. In Folge der ISDE auf Sardinien 2013 ist Italien nach 8 Jahren erneut Gastgeber für solch ein tolles Ereignis. Doch nicht nur für die Italiener wird diese Auflage ein unvergessliches Event werden, 2021 sagt trotz der Umstände auch für uns eine Menge geniale Ereignise voraus.

Unser Lokalmatador Toni Zink (Gräfenroda) komplettiert die Clubmannschaft ADAC Nordbayern und erfüllt sich in den kommenden Tagen einen persönlichen Traum. Das es in solch einem Jahr nun ausgerechnet mit der Bewerbung klappt, hätte wohl niemand gedacht. Die letzten Monate waren geprägt von intensiven Trainingseinheiten auf den Beinen, dem Rad und natürlich auf seiner 350er KTM. In der Hoffnung, dass diese sich auszahlen, wünschen wir ihm eine tolle ISDE, schnelle Zeiten und sturzfreie Tage. Wir freuen uns auf die mitgebrachte Erfahrung im Anschluss und werden versuchen diese besonderen sechs Tage so gut wie möglich mitzuverfolgen.


READY TO RACE !